Menü schließen
Qualitätsmanagement

Beauftragter für integrierte Managementsysteme (IMS)

Effektiven Integration von Qualitäts-, Umwelt-, Arbeitsschutz- und Energiemanagement

32 Seminareinheiten (a 45 Minuten)
Online, Hamburg
1.490,00 Euro
Beschreibung
Inhalt
Nutzen
Teilnehmerkreis

Das Seminar „Beauftragter für Integrierte Managementsysteme (IMS)“ bietet eine umfassende Einführung in die Konzepte und Praktiken von integrierten Managementsystemen. Teilnehmer werden in die Lage versetzt, die Grundlagen der Integration von Qualitäts-, Umwelt-, Arbeitsschutz- und Energiemanagement in Organisationen zu verstehen und effektiv umzusetzen. Dabei liegt ein besonderer Fokus auf den Normen ISO 9001, ISO 14001, ISO 45001 und 50001 sowie deren Anforderungen und Synergien.

 

  • Einführung in integrierte Managementsysteme und ihre Bedeutung für Organisationen
  • Überblick über die relevanten Normen und deren Anforderungen
  • Planung, Implementierung und Aufrechterhaltung eines IMS
  • Identifizierung von Schnittstellen und Synergien zwischen den einzelnen Managementsystemen
  • Methoden zur Überwachung, Messung und kontinuierlichen Verbesserung des IMS
  • Erfolgsfaktoren und Best Practices für die Integration verschiedener Managementsysteme

Nach Abschluss des Seminars werden die Teilnehmer in der Lage sein, als kompetente IMS-Beauftragte in ihren Organisationen zu agieren. Sie werden die Vorteile einer integrierten Herangehensweise an Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitsschutzmanagement verstehen und können diese effektiv umsetzen. Durch die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten werden sie dazu beitragen, die Leistungsfähigkeit und Effizienz des Managementsystems ihrer Organisation zu steigern, Kosten zu senken, Risiken zu minimieren und die Zufriedenheit der Stakeholder zu erhöhen.

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Qualitätsmanagement, Umweltmanagement, Arbeitssicherheit, Compliance und Unternehmensführung, die für die Planung, Implementierung und Aufrechterhaltung von Managementsystemen verantwortlich sind oder diese unterstützen möchten. Ebenso sind Mitarbeiter geeignet, die in ihren Organisationen als interne Auditoren tätig sind oder eine Rolle bei der kontinuierlichen Verbesserung des Managementsystems spielen.

Wann: 01.07.2024 bis 04.07.2024 | 09:00 - 17:00
Wo: Online
Kosten: 1490.00 Euro
Wann: 25.11.2024 bis 28.11.2024 | 09:00 - 17:00
Wo: Hamburg
Kosten: 1490.00 Euro
Wann: 03.12.2024 bis 06.12.2024 | 09:00 - 17:00
Wo: Online
Kosten: 1490.00 Euro
Datum Uhrzeit Ort Preis
01.07.2024 bis 04.07.2024 09:00 - 17:00 Online 1.490,00 Euro Termin auswählen und buchen
25.11.2024 bis 28.11.2024 09:00 - 17:00 Hamburg 1.490,00 Euro Termin auswählen und buchen
03.12.2024 bis 06.12.2024 09:00 - 17:00 Online 1.490,00 Euro Termin auswählen und buchen
Ihre Anfrage wurde erfolgreich verschickt.
Fehler beim Versenden der Nachricht.